wirkt mit

GHR300

Hier noch ein wichtiger Hinweis für die Bachelor BEU-Studierenden: Zum Wintersemester 2014/2015 tritt voraussichtlich GHR300 in Kraft. Das bedeutet, der Master für die Grund-, Haupt- und Realschullehramtsstudierenden wird sich ändern, was auch Änderungen im Bachelorstudium mit sich zieht. Im Groben bedeutet dies, der Master wird von zwei auf vier Semester verlängert und es findet eine halbjährige Praxisphase im Master statt. Dafür entfällt ein Praktikum im Bachelor. Es werden sich jedoch noch weitere Kurse ändern. Fragen und Anregungen könnt ihr am besten in der Facebook-Gruppe GHR 300 Uni Osnabrück (https://www.facebook.com/groups/131343117063707/) loswerden.

Vorstand „Zentrum für Lehrerbildung“

Studienkommission der Lehramtsstudierenden